„IM FREIRAUM“ GALERIE-TANZTHEATER „Frau Lot und ihr Kampf gegen die Engel“

In der Veranstaltungsreihe „IM FREIRAUM“ konnten Sie am Freitag, dem 19.02.2016 um 20:00 Uhr abermals einen Abend der besonderen Art erleben. Wir präsentierten erstmalig in der Galerie das Genre zeitgenössischer Tanz. Zur Aufführung gelangte die Inszenierung des Fränkischen Theatersommers „Frau Lot und ihr Kampf gegen die Engel“. Eine Tanz-Erzählung über eine starke Frau, die zweifelt und sich durch eigene Entscheidungen ihre Freiheit bewahrt. Ein getanztes Gleichnis zur Gegenwart  in Anlehnung an die Bibelgeschichte der Flucht von Lot mit seiner Frau aus Sodom.

Die Aufführung war eine Kooperation mit TanzART Kirschau. Für die Inszenierung zeigte verantwortlich Jana Schmück (Kirschau), Text von Senouvo Agbota Zinsou (Togo),  Tanz  Paula Führer (Berlin) sowie  Tanz & Gesang Ange Aoussou (Elfenbeinküste).

Nach der Pause gab es eine kurzes Künstlerinterview mit der Malerin Erika Lust (Dresden). Sie ermöglichte dem Publikum kleine Einblicke zur im März 2016 folgenden Ausstellung „PORTLAND“.