”SINN UND GLÜCK – Intensitäten des Lebens ” – Zukunfts- und Bildungskongress
Ausstellungsdauer:
13.09. bis 03.10.2013
Vernissage/Eröffnung des Kongresses:
13.09.2013
Zukunftskongress:
20.09. und 21.09.2013
Finissage/Verleih Kunstpreise:
03.10.2013

Einladungsfoto zusammen

Zwei Ausstellung sind begleiten das Gesamtkonzept des in den Räumen der Galerie FLOX und der Kunstinitiative „Im Friese“ e.V. Kirschau am 20./21. September 2013 stattfindenden Zukunfts- und Bildungskongresses, die Oberlausitzer Zukunftstage. Es handelt sich dabei um ein Gemeinschaftsprojekt der Kunstinitiative „Im Friese“ e.V. mit dem Oberlausitzer Zukunftskonvent (www.zukunftoberlausitz.com), dem Zukunftskongress Extend (www.extend2011.de), der Schkola (www.schkola.de) und dem „Integralis“ e.V. aus Pommritz – Gesellschaft für Ethik, Kultur und Bildung. Der Kongress beinhaltet mehrere Symposien während der ganzen Ausstellungsdauer.

In der Galerie FLOX ist die Ausstellung „SINNLICHKEIT“ mit Arbeiten von Norbert Hofer (Neugersdorf) Zeichnung und Malerei sowie Horts Seidelmann (Bautzen) Skulptur mit dem Schwerpunkt Akt, zu sehen. Die Vernissage findet  zum Auftakt des Symposiums am 20.09.2013 um 19:30 Uhr statt.

In der Ausstellungshalle ist die Ausstellung „SINN & GLÜCK“  (Intensitäten des Lebens), mit Arbeiten von  22 Künstlerinnen und Künstlern aus Tschechien und Deutschland zu sehen. Die Arbeiten wurden aus über 100 Bewerbungen ausgewählt. Sie beschäftigen sich auf sehr individuelle,  vielschichtige, provozierende, tiefsinnige, verschlüsselte oder einfach auch schöne Weise mit der Thematik.  Einschränkungen zur Technik und Umsetzung gab es nicht. Die Ausstellung ist dementsprechend vielfältig in ihren Ausdrucksformen. Die Vernissage findet am 13.09.2013 um 19:30 Uhr statt.