„HOFER • 93“ / 15. Sonderausstellung / HOFER norbert / Malerei, Zeichnung, Kunstdrucke


Preview:      Donnerstag, 08.12.2016 / 20:00 Uhr

Vernissage: Sonntag 11.12.2016 / 15:00 Uhr / Musik Andrey Petkov (Görlitz) Horn

Last Day:    Sonntag, 22.01.2017

im BIG ROOM oder Kontor / 400 m² großer Ausstellungsraum

titelbild-hofer-93-klein  kleopatra-neu-2

Unter dem Titel „HOFER • 93″ oder auch und mit dem Untertitel „weiter, immer weiter, immer …“ präsentieren wir in der 15. Sonderausstellung Malerei, Zeichnungen sowie signierte Kunstdrucke des in Neugersdorf lebenden Künstlers Norbert Hofer. Wir können in der Ausstellung einerseits auf einen reiches Schaffen zurückschauen, können erneut Bekanntes entdecken, werden aber auch noch nie in der Öffentlichkeit gezeigtes sehen und dürfen uns vor allem auf aktuelle Arbeiten freuen. Im Mittelpunkt stehen die so dringlichst benötigten positiven Emotionen. Die Welt mit Optimismus zu betrachten, wissentlich um die Schattenseiten aus eigener Biographie und den vielen krisenbehafteten Tagesnachrichten, ist der Motor für jenes umfangreiche künstlerische Lebenswerk. Norbert Hofer stilistisch einzuordnen ist schwierig und gleichzeitig auch unsinnig. Natürlich hat er Vorbilder und Inspirationsquellen (z. B. Egon Schiele, Gustav Klimt, Gerhard. Richter u.a.m.), doch sein Können und eine Ausdruckskraft sprechen für sich. So nutzt er die Zufälligkeiten der Monotypie, zeichnet fleißig, malt und übermalt, ist figurativ wie auch abstrakt unterwegs – stets sein Ziel intuitiv verfolgend – die Menschen positiv zu erreichen. Zur Vernissage ist der Künstler anwesend. Andrey Petkov (Horn), Mitglied der Lausitzer Philharmonie, wird auf Wunsch des Künstlers den musikalischen Rahmen bilden.